Motorrad

Fahrschule Motorrad

In der Schweiz werden die motorisierten Zweiräder in zwei Kategorien, A1 und A, eingeteilt und separat geprüft.

Kategorie A1

  • Motorräder bis 50 cm³. Diese dürfen ab 16 Jahren gefahren werden.
    Autobahnen dürfen nicht befahren werden.
  • Motorräder mit 125 cm³ mit maximal 11 KW dürfen ab 18 Jahren gefahren werden.

 

Motorrad Ruedi Brunner: BMW R1200R

Kategorie A beschränkt

  • Motorräder die auf maximal 35 KW beschränkt sind, dürfen ab 18 Jahren gefahren werden.

Kategorie A unbeschränkt sind

  • Motorräder ab 35 KW. Diese dürfen ab 25 Jahren gefahren werden.

Winterpause für Motorräder

In den Wintermonaten, ungefähr von Dezember bis März, je nach Wetter, stellt das Strassenverkehrsamt die Motorradprüfungen ein.
Wird im Internet bei der Anmeldung angekündigt.

Motorrad Kurt Brunner: Suzuki GSF 1200 S Bandit

Praktischer Unterricht Motorrad

Im praktischen Motorradunterricht bringt der Fahrschühler seinen „Töff“ selber mit. Versicherung (Vollkasko) ist Sache der Teilnehmer Bitte erscheinen Sie mit einer für das Motorradfahren geeigneten Ausrüstung.